Karriere

Mit IDS in die Zukunft starten.

Schauen Sie doch mal bei uns rein!

Auf ein Wort!

„Die IDS Logistik GmbH ist das Herz der größten deutschen Stückgutkooperation. Von hier aus steuern wir das IDS Netz, das aus 11 Speditionspartnern besteht und bundesweit mit 54 Depots flächendeckend vertreten ist. Wenn wir sagen "Logistik. Von Menschen gelebt.", dann meinen wir das auch so. Mit unseren starken Partnern vor Ort und den KollegInnen in der Systemzentrale in Kleinostheim liefern wir gemeinsam immer etwas mehr für unsere KundInnen als andere.“

Dr. Michael Bargl, Geschäftsführer der IDS Logistik GmbH

Die IDS Zentrale – das Herz des größten deutschen Stückgutnetzes

Hier laufen alle Drähte der IDS Kooperation zusammen: Mit einem Team von über 50 MitarbeiterInnen betreuen wir die Key-Account-Kunden im IDS Netz, achten auf höchste Qualität der Depots und sorgen für eine partnerübergreifende IT, die immer auf dem neuesten Stand und einen Schritt voraus ist. Außerdem forschen wir kontinuierlich nach innovativen Lösungen und Möglichkeiten, um noch besser, effizienter und nachhaltiger zu werden.

Das IDS Zentral-HUB – das Rückgrat des IDS Netzwerks

In unserem Zentral-Hub in Neuenstein bei Bad Hersfeld sorgen rund 70 MitarbeiterInnen wie StaplerfahrerInnen, UmschlagsmitarbeiterInnen oder ScannerInnen als wichtiges Glied der Transportkette dafür, dass die bestellten Waren und wichtige Güter schnell bei den EmpfängerInnen ankommen – ob bei Privatkunden oder bei Unternehmen. Hierfür werden Nacht für Nacht circa 3.500 Sendungen der rund 90 Lkw-Züge aller 54 IDS Depots umgeschlagen, damit sie pünktlich am nächsten Morgen in ihrem Empfangsdepot eintreffen.

Der Einstieg in deine Zukunft

Ob Ausbildung oder duales Studium, ob in der IT oder im kaufmännischen Bereich, in der IDS Zentrale in Kleinostheim hast du viele verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten sowie jede Menge Benefits. Neben überbetrieblichem Unterricht und internen Schulungen übernimmst du an allen Ausbildungsstationen Verantwortung für eigene Aufgaben bei Deutschlands größter Stückgutkooperation und kannst dabei jederzeit auf den Rat und die Unterstützung unserer AusbilderInnen zählen.

Gute Perspektiven für Ihre Zukunft

Wir sind immer auf der Suche nach Neuem,  nach Verbesserungen, einer pfiffigen Idee. Sie erwartet ein kreatives, innovatives, aber auch herausforderndes Arbeitsumfeld. Wir bieten moderne Workspaces, mobiles Arbeiten, Vertrauensarbeitszeit und …

Eine Lkw-Ladung voller Vorteile

Nur im Team bewegen wir viel … damit der Kunde seine Ware auf schnellstem Weg am nächsten Tag erhält. Dafür erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz – garantiert ohne Langeweile – und mit viel Verantwortung. Wir bieten Ihnen eine strukturierte Einarbeitung, großzügige Nachtschichtzulagen und …

Für Dich haben wir viel auf Lager!

Gemeinsam mit Dir wollen wir was bewegen. Dafür erwartet Dich ein innovatives Arbeitsumfeld, offene Türen, wann immer Du Fragen hast, und ein freundschaftliches Miteinander. Wir bieten Dir moderne Workspaces, viele spannende Entwicklungsmöglichkeiten und …

Stellenanzeigen

Mitarbeiter im Bereich Umschlag (m/w/d), 20 h oder 35 h Woche

Vollzeit

Neuenstein

Ab sofort

Das ist Ihre Herausforderung:

  • Be- und Entladen von Fahrzeugen und Wechselaufbauten mittels Hubwagen
  • Ladungssicherung
  • Ihre Arbeitszeit ist täglich zwischen ca. 20:00 Uhr und ca. 03:00 Uhr

Zur Stellenanzeige

Stellenanzeigen

Duales Studium mit vertiefter Praxis Wirtschaftsingenieurwesen (m/w/d)

Vollzeit

Kleinostheim

Ab sofort

Das ist Dein Job:

  • Die theoretischen Inhalte des Studiums werden dir an der TH Aschaffenburg vermittelt.
  • Während deiner Praxisphasen erhältst du umfassende Einblicke in die verschiedenen Bereiche von IDS.
  • Als Mitglied unseres 4-köpfigen Produkt- und Prozessmanagement-Teams optimierst du gemeinsam mit erfahrenen ProjektmanagerInnen Produkte und logistische Prozesse in unserem deutschlandweiten Stückgutnetzwerk.
  • Du übernimmst im Verlauf deines Studiums selbstständig kleine Projekte.

Zur Stellenanzeige

Duales Studium mit vertiefter Praxis Software-Design (m/w/d)

Vollzeit

Kleinostheim

Ab sofort

Das sind deine Aufgaben:

  • Die theoretischen Inhalte des Studiums werden dir an der TH Aschaffenburg vermittelt.
  • Während deiner Praxisphasen erhältst du umfassende Einblicke in die Softwareentwicklung mit industriebasierten Frameworks.
  • Du arbeitest aktiv an operativen Themen mit.
  • Du übernimmst im Verlauf deines Studiums selbstständig kleine Projekte.

Zur Stellenanzeige

Die passende Stelle für Sie war nicht dabei?

Kein Problem. Dann lassen Sie uns hier Ihre Initiativbewerbung zukommen.

Die passende Stelle für Sie war nicht dabei?

Kein Problem. Dann lassen Sie uns hier Ihre Initiativbewerbung zukommen.

Die passende Stelle für dich war nicht dabei?

Kein Problem. Dann lass uns hier Deine Initiativbewerbung zukommen.

Wir sind IDS!

Sie möchten aus erster Hand erfahren, was „Logistik. Von Menschen gelebt“ heißt?

Hier geben unsere Mitarbeitenden einen ganz persönlichen Einblick in ihren Alltag.

Theresa Füller - Produkt- und Prozessmanagement

Innovationen für die Nummer 1 im Stückgutmarkt

Ich bin Theresa Füller und arbeite im Bereich Produkt- und Prozessmanagement, wir sind die „Innovations- und Ideenschmiede“ von IDS. Wir steuern IDS-weite Projekte z. B. in den Bereichen Digitalisierung, Nachhaltigkeit oder Prozessoptimierung. Darüber hinaus bin ich in der IDS Systemzentrale für PR und Marketing zuständig. Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, immer wieder neue und interessante Themen, die Arbeit in interdisziplinären Projektgruppen mit Vertretern der Zentrale und der IDS Partner sorgen für viel Abwechslung, hohes Lernpotenzial und persönliche Weiterentwicklung. Ich schätze sehr das moderne Arbeitsumfeld mit neuester Technik, die zahlreichen Benefits und das mobile Arbeiten, das mir aufgrund meines längeren Arbeitsweges sehr entgegenkommt. Ich bin seit 2020 bei IDS und freue mich jeden Tag, für die Nummer 1 im Stückgutmarkt zu arbeiten.

Lesen
Lesen
Karin Wüstenfeld - Finanzbuchhaltung und Controlling

Große Verantwortung bei Teilzeittätigkeit

Ich bin Karin Wüstenfeld und im Bereich Finanzwesen für die Buchhaltung und das Controlling verantwortlich. In die Buchhaltung von IDS bin ich vor 20 Jahren als Mitarbeiterin eines Steuerbüros eingestiegen und habe sie strukturell mitaufgebaut. Seit 8 Jahren bin ich direkt bei IDS angestellt und sorge dafür, dass die Buchhaltung immer den aktuellen Anforderungen entspricht. Da steckt viel Arbeit und vor allem Herzblut von mir drin. Ich schätze das eigenständige Arbeiten, die flexiblen Arbeitszeitlösungen und – trotz Teilzeittätigkeit – die große Verantwortung, die meine Tätigkeit mit sich bringt. Nicht zu vergessen, der wertschätzende Umgang, die familiäre Atmosphäre und die netten KollegInnen.

Lesen
Lesen
René Lips - Qulitätsmanagement

Jeder Tag ist anders

Ich bin René Lips und habe eine Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen bei IDS absolviert. Danach, seit 2021 arbeite ich im Bereich Qualität und Produktion. Ich führe regelmäßige Audits in den IDS Depots durch, unterstütze die IDS Partner bei Qualitätsproblemen, halte Schulungen und Workshops zu den IDS Prozessen, erstelle regelmäßig die IDS Quality Rankings und bin auch schon mal Vermittler bei Differenzen im IDS Netz. Jeder Tag ist anders und es macht viel Spaß, sich immer wieder an neuen Herausforderungen und Projekten messen zu können. Besonders bei IDS sind der familiäre Umgang unter den KollegInnen und die fairen Vorgesetzten – alles gepaart mit der Möglichkeit mobil zu arbeiten, einer modernen technischen Ausstattung und vielen anderen Benefits.

Lesen
Lesen
Tobias Ott - Betriebsteam Software Development

Mit dem Dienstrad zur Arbeit

Ich bin Tobias Ott und leite seit 2023 das neu installierte IDS IT Betriebsteam. Nach meinem Informatikstudium bin ich 2016 direkt zur IDS gekommen. Gefunden hatte ich die Stelle auf einem Jobportal. Ich liebe die Abwechslung, die mein Job mit sich bringt und weiß es sehr zu schätzen, mit tollen KollegInnen ein neues Team aufzubauen zu dürfen, das die Servicebereitschaft von IDS weiter stärkt ... und auch meine eigenen Ideen einbringen zu können. Zu unseren Aufgaben gehören unter anderem das Monitoring und der Betrieb der zentralen Applikation von IDS und selbstentwickelter Anwendungen, zum Teil auch die Wartung (und Entwicklung) von IDS internen Softwaremodulen, die Anbindung von Kunden und der Support für die Partner. Und für mich als leidenschaftlicher Fahrradfahrer ist die Dienstrad-Option ein hervorragendes Goodie, das ich gerne nutze.

Lesen
Lesen

Wir sind IDS!

Sie möchten aus erster Hand erfahren, was „Logistik. Von Menschen gelebt“ heißt?

Hier geben unsere Mitarbeitenden einen ganz persönlichen Einblick in ihren Alltag.

Max Schulz - Vorarbeiter

Wir sind ein wichtiges Glied der Transportkette

Ich bin Max Schulz, gelernter Kfz-Mechaniker und Servicetechniker, und im IDS Zentral-Hub seit über 15 Jahren tätig. Dazugekommen bin ich durch meine Eltern, die auch beide im IDS Hub arbeiten. Nicht nur als Familie wissen wir die sehr familiäre Atmosphäre hier zu schätzen. Ich bin für den Bereich Verladung verantwortlich und damit insbesondere für die ordnungsgemäße Weiterleitung von Garantie- und Expresssendungen, Gefahrgut und IFS (Lebensmittel)-Waren auf ca. 90 Lkw. Am Ende jeder Schicht ist es ein tolles Gefühl, Teil der Transportkette zu sein und dafür zu sorgen, dass der Kunde seine Ware auf schnellstem Weg am nächsten Tag bekommt. Besonders sind auch die Möglichkeiten zur Weiterbildung bei IDS. Ich habe unter anderem den Ausbilderschein für Gabelstaplerfahrer gemacht und bilde regelmäßig KollegInnen aus. Wir haben einen sicheren Arbeitsplatz und was auch ein großer Vorteil ist: Wir arbeiten im Ein-Schicht-Betrieb.

Lesen
Lesen
Joanna Kijowska - Staplerfahrerin

Vom Hotelfach zur Staplerfahrerin

Ich bin Joanna Kijowska und komme ursprünglich aus dem Hotelfach. Über einen meiner jetzigen Kollegen habe ich von IDS gehört. Ich arbeite seit dem im IDS Zentral-Hub sowohl als Scannerin im Sendungsein- und -ausgang als auch als Staplerfahrerin. Hier verräume ich die Waren mit meinem Gabelstapler von der Entladung in die Beladung. Den Wechsel zwischen den Aufgaben schätze ich sehr und zudem ist die Arbeitszeit abends und in der Nacht für mich optimal. Gut zu wissen ist auch, einen sicheren Arbeitsplatz zu haben und vor allem mit tollen KollegInnen zusammenzuarbeiten, wo jeder weiß, was zu tun ist.

Lesen
Lesen
Susanne Jesinghaus - Betriebsleiterin

Wir sehen, was wir geleistet haben

Ich bin Susanne Jesinghaus und verantworte den nächtlichen Umschlag im IDS Zentral-HUB. Ich bin von Anfang an, seit über 20 Jahren dabei. Wir sorgen dafür, dass die Sendungen schnell bei den EmpfängerInnen ankommen – ob beim Privatkunden, der bereits am nächsten Tag seine bestellte Ware in Empfang nehmen kann, oder bei Unternehmen, damit sie die Güter parat haben, die sie für ihre Produktion brauchen. Das ist unsere Motivation. Und das Schöne daran ist, dass wir am Ende jeder Schicht, wenn die Halle leer ist und die Tore wieder runter gehen, sehen können, was wir geleistet haben.

Lesen
Lesen
Dittmar Koch - Be- und Entladung

Viele Chancen zur Weiterbildung

Ich bin Dittmar Koch und seit über 20 Jahren, seit es das IDS Zentral-Hub gibt, dabei. Da brauche ich nicht zu sagen, dass ich hier mit viel Spaß und Freude arbeite. Ich habe in dieser Zeit viele Möglichkeiten zur Weiterbildung bekommen und diese immer gerne angenommen. So verräume ich nicht nur die Waren mittels Schnellläufer von der Entladung in die Beladung. Ich bin zusätzlich Sicherheitsbeauftragter, Ersthelfer und beauftragte Person für Gefahrgut. Ich wohne nicht weit vom HUB entfernt und weiß die für manchen vielleicht außergewöhnlichen Arbeitszeiten sehr zu schätzen.

Lesen
Lesen

Meine IDS Story

Du möchtest aus erster Hand erfahren, was „Logistik. Von Menschen gelebt“ heißt?

Hier geben dir unsere Ausbzubildenden und Studenten einen ganz persönlichen Einblick in ihren Alltag.

Angelina Hein - Auszubildende zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung

Hier lässt sich gut lernen

Ich bin Angelina Hein und im 2. Ausbildungsjahr zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung. Kurz gesagt lerne ich, wie Waren und Güter schnell und sicher dorthin transportiert werden, wo sie gebraucht werden. Also dass das, was du heute im Internet bestellst, morgen bei dir ankommt. Ich bin in den gesamten Ablauf eingebunden, ob Angebote erstellen, Transporte, auch ins Ausland, organisieren, Laderaum einkaufen, Routenplanung, Statistiken erstellen oder auch kleinere Projekte übernehmen … es ist total abwechslungsreich und mit dem Gelernten kann ich später in ganz vielen Bereichen tätig werden. In der familiären und lockeren Atmosphäre bei IDS fühle ich mich vom 1. Arbeitstag an sehr wohl. Es passt einfach alles zusammen.

Lesen
Lesen
Julian Hug - Dualer Student im Bereich Software Design

Schon als Student Praxisluft schnuppern

Ich bin Julian Hug und mache bei IDS und der TH Aschaffenburg ein duales Studium im Bereich Softwareentwicklung. Zu meinen Aufgaben gehören die Wartung und das Updaten der hausinternen IT-Systeme, neue Softwarelösungen zu entwickeln sowie die Datenpflege. Damit unterstütze ich meine KollegInnen bei ihrer Arbeit. Wir sind bei IDS ein klasse Team, haben ein tolles Arbeitsklima, können flexibel und mobil arbeiten. Und nicht nur schon als Student in die Praxis reinzuschnuppern ist super, sondern auch das geregelte Einkommen samt Übernahme der Studiengebühren weiß ich sehr zu schätzen.

Lesen
Lesen

IDS ist ausgezeichnet!

Videos

IDS bewegt.

40 Jahre IDS
Große Jubiläums-Party im IDS Zentral-HUB!
IDS für Privatkunden
Jetzt mit der Möglichkeit zur Nachbarschaftszustellung!
Kontaktlose Zustellung
Ansprache Dr. Michael Bargl
500 Deckel ...
... für 1 Leben ohne Kinderlähmung!
IDS beim City-Lauf Aschaffenburg