Medien

Immer gut informiert.

Aktuelles

Neues von IDS.

  • Presseinformationen
  • Neuigkeiten

2021

Bad Neustadt, 30. November 2021. Gemeinsam gegen das Corona-Virus: Die Bad Neustädter Unternehmen JOPP mit ihrer Tochtergesellschaft IFSYS in Großbardorf und die Geis Gruppe starten mit COVID-19-Auffrischungsimpfungen ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen – als zwei der ersten Betriebe in Deutschland. Die ersten gemeinsamen Booster-Impfaktionen finden am 4. und 11. Dezember 2021 statt.

Mehr lesen

Kleinostheim, 03. Mai 2021. Die Hans Geis GmbH + Co KG, Kürnach, hat das Qualitätsranking 2020 der größten deutschen Stückgutkooperation, der IDS Logistik, gewonnen. Sie steht damit zum sechsten Mal in Folge auf dem Podest. Den zweiten Platz belegte das Kemptener Depot Lebert-Noerpel. Sie wurden gleichzeitig der Aufsteiger des Jahres. Rang 3 ging an den Vorjahressieger DSV in Lahr.

Mehr lesen

  • Umsatz wächst um 4,3 % auf 2,43 Mrd. Euro
  • Sendungsvolumen steigt um 4,1 % auf 15,3 Mio.
  • Anteil des B2C-Geschäftes erhöht sich von 13 % in 2019 auf 19 % in 2020
  • Weitere Digitalisierung optimiert Prozesse und erhöht die Servicequalität

 

Kleinostheim - 23. März 2021. Die IDS Logistik GmbH ist gut durch das Coronajahr gekommen und setzte auch 2020 ihren Wachstumskurs ungebrochen fort. Die größte deutsche Stückgutkooperation steigerte ihren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 4,3 % auf 2,43 Mrd. Euro und transportierte 15,3 Mio. Sendungen. Das entspricht einer Steigerung von 4,1 %.

Mehr lesen

Die Startseite der neuen IDS Website ids-logistik.de

Kleinostheim – 10.03.2021. Die IDS Logistik GmbH zeigt sich ab sofort mit einem neuen Webauftritt. Neben dem modernen, klaren Design stand vor allem eine verstärkte Ausrichtung und Nutzerfreundlichkeit für den Privatempfänger im Vordergrund.

Mehr lesen

Kleinostheim - 19. Januar 2021. Bereits vor 10 Jahren hat die größte deutsche Stückgutkooperation, die IDS Logistik GmbH, die Weichen für die Zustellung von Stückgut an den privaten Endkunden gestellt. Seit der Einführung von IDS B2C hat sich die Anzahl der täglichen Privatzustellungen im IDS Netz von 300 im Jahr 2011 binnen 10 Jahren um den Faktor 30 auf 8.500 vervielfacht. Ganz aktuell bietet IDS als weiteren Service jetzt auch die Nachbarschaftszustellung an.

Mehr lesen

2021

Wie Sie den Medien aktuell entnehmen können steigen die Zahlen der Corona-Neuinfektionen täglich stark an und die Situation spitzt sich weiter zu.

Nachdem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das neue Infektionsschutzgesetz unterzeichnet hat, ist dieses am Mittwoch, den 24.11.2021, in Kraft getreten. Mit dem neuen Gesetz ist die 3G-Regel u. a. am Arbeitsplatz erweitert worden. Das bedeutet, dass alle ArbeitnehmerInnen ab diesem Zeitpunkt nur bei erfolgtem 3G-Nachweis die Arbeit aufnehmen dürfen.

Mehr lesen

In den Städten und Geschäften ist es nicht mehr zu übersehen. Der Advent und die Vorweihnachtszeit stehen vor der Türe. Das Jahr neigt sich dem Ende und es ist nicht mehr weit bis zu den Feiertagen. Damit Sie schon jetzt planen können, informieren wir Sie bereits heute über unsere Abfahrtsregelungen während der Weihnachtszeit und des Jahreswechsels.

Mehr lesen

Was macht man, damit ein voller Lkw von Hamburg nach München nicht leer zurückfährt? Diese Frage hat sich vor rund 40 Jahren ein Kreis namhafter Spediteure gestellt. Sie haben sich zusammengetan und die IDS gegründet, die Interessengemeinschaft der Spediteure, die größte und älteste deutsche Stückgutkooperation. Doch was war die Lösung auf ihre Frage?

Mehr lesen

Wenn man von Spedition und Logistik hört oder liest, denkt man als erstes an Lkws. Doch es steckt viel mehr dahinter. So müssen die Sendungen auf ihrem Weg zum Empfänger mindestens einmal, meist mehrfach umgeschlagen. Das heißt, die ankommenden Lkws werden entladen, abfahrende Lkws beladen, die Sendungen jeweils ans richtige Tor gebracht und an jeder Schnittstelle gescannt werden und vieles, vieles mehr. Die MitarbeiterInnen im Umschlag stellen als wichtiges Glied in der Transportkette die Qualität unserer Leistungen im IDS sicher. Einer von ihnen ist Nico Tube, Lagerarbeiter des IDS Partners Geis Bischoff Logistics GmbH in Naila, der uns von seiner Arbeit berichtet.

Mehr lesen

Deutschland drückt aufs Strompedal. Im August knackten die Elektro- und Hybridfahrzeuge auf deutschen Straßen die Millionengrenze. Auch IDS stellt um. Bereits 40 Prozent der Dienstwagen sind E- bzw. Hybridfahrzeuge.

Mehr lesen

Unsere Auszubildenden Felix Wissel, Fachinformatiker Systemintegration, und René Lips, Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung, haben erfolgreich ihre Ausbildung bei IDS abgeschlossen. Und neben den bestandenen Prüfungen freuen sich beide, dass sich nahtlos an ihre Ausbildung eine weitere (berufliche) Tür geöffnet hat. Ab August konnten beide bei IDS ins richtige Berufsleben durchstarten.

Mehr lesen

Der Beruf des Berufskraftfahrers ist vielfältig. In den IDS insights wollen wir Ihnen nach und nach die verschiedenen Einsatzbereiche der BerufskraftfahrerInnen in der IDS Stückgutkooperation vorstellen. Wir beginnen im Nahverkehr, den BerufskraftfahrerInnen, mit denen wir als EmpfängerInnen oder auch als VerladerInnen direkten Kontakt haben. Nachgefragt haben wir bei Nahverkehrsfahrer Razvan Filip, der für IDS Partner Andreas Schmid Group im Einsatz ist, und wollten wissen, wie sein Arbeitsalltag aussieht, was er an seinem Beruf liebt und was ihm Probleme bereitet.

Mehr lesen

Genau wie im Personenverkehr die Passagiere „umsteigen“, so müssen Waren und Güter in fast allen Transportketten das Beförderungsmittel wechseln. Das ist Umschlag. Genau das passiert Nacht für Nacht in unserem Zentral-HUB im hessischen Neuenstein. Zwischen 22.30 bis 03.00 Uhr herrscht hier Hochbetrieb und für einen Außenstehenden ein unglaubliches Gewusel. Für die reibungslose Abwicklung sorgt unsere Nachtschichtleiterin Susanne Jesinghaus gemeinsam mit ihrem Team. Wir wollten wissen, was sie macht und im HUB Nacht für Nacht passiert.

Mehr lesen

Wir wollen künftig in unserem Newsletter auch immer wieder IDS Partner bzw. IDS Depots vorstellen. Den Anfang machen wir hoch im Norden, in Kavelstorf bei Rostock. Das ist die Heimat von HOMTRANS, einem Tochterunternehmen des IDS Partners Rieck. Nach der Wiedervereinigung 1990 von Gerold Claus (Vertreter der ehemaligen DDR Staatsspedition DEUTRANS) und Peter Dezelske (Eigentümer der ehemaligen Hamburger Spedition August HOMANN) mit Mut und Tatkraft als eine der ersten GmbHs in den neuen Bundesländern gegründet, gehört die Speditionsanlage heute zu den größten und modernsten Logistikterminals in Mecklenburg-Vorpommern.

Mehr lesen

Die erschreckenden Bilder von den Verwüstungen durch Hochwasser und Flut in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz haben wir lebhaft vor Augen. In vielen Orten war der Strom ausgefallen. Stromerzeuger wurden dringend benötigt. Unser Kunde Honda Motor Europe Ltd. in Gent (Belgien) hat über 50 Generatoren mit IDS trotz aller Hindernisse nach Bitburg und Troisdorf geliefert.

Mehr lesen

Sie haben im Internet etwas bestellt und erwarten eine Sendung. Doch die Sonne lacht und Sie wollen am nächsten Tag mit Freunden an den See. Oder die Lieferung hat sich um ein paar Tage verzögert und der Urlaub steht vor der Tür. Was können Sie tun?

Mehr lesen

Die Transport-Management-Software cadis ist in allen 50 IDS Depots und auf über 4.500 mobilen Datenerfassungsgeräten (MDEs) im Einsatz. Ob Zustellung oder Abholdisposition, BELOG Organisation oder Wechselbrücken-Scannung, cadis macht unsere Prozesse digital. Jetzt steht ein Up-Date ins Haus, das bereits bei IDS Partner Eberl erfolgreich getestet wurde. Auf alle Beteiligten warten viele Vorteile und neue Feature.

Mehr lesen

Auch wenn durch Corona etwas aus dem Fokus gerückt, mehr denn je gehören Klimawandel, Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu den Topthemen unserer Zeit – gerade auch für uns als Transportdienstleister. Daher beteiligen wir uns am Projekt HyUnterMain, das sich unter anderem die Förderung eines wasserstoffbasierten Wirtschaftsverkehrs zum Ziel gesetzt hat.

Mehr lesen

Wie Sie den Medien aktuell entnehmen können, leiden einige Regionen in Deutschland unter extremen Hochwassern. Dies hat zur Folge, dass unsere Verkehre in diese Regionen teils nur eingeschränkt möglich sind oder aufgrund von Straßensperrungen sogar entfallen müssen. Für die daraus entstehenden Lieferverzögerungen bitten wir um Ihr Verständnis. Ebenfalls möchten wir Sie anhalten, für die betroffenen Postleitzahlgebiete, die nachfolgend aufgeführt sind, keine Sendungen an uns zu übergeben.

Mehr lesen

Nicht nur dem Nachwuchs Chancen bieten, sondern auch Perspektiven zeigen – das ist schon lange Ziel in Sachen Ausbildung bei IDS. Neben vier verschiedenen Ausbildungsberufen bietet IDS jetzt auch in Zusammenarbeit mit der Hochschule Aschaffenburg das Duale Studium an.

Mehr lesen

Sechs Hochschulen, sechs Unternehmen und 30 StudentInnen, die sich sechs verschiedenen Herausforderungen zu diesem Thema stellen: Die „Cross Innovation Class“ der Hamburger Kreativgesellschaft, gefördert durch den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung, ist ein praxisorientiertes mehrmonatiges Studienprojekt zur Entwicklung zukunftsfähiger Produkt- oder Prozesslösungen. Mit dabei auch der IDS Partner Kühne + Nagel mit einer Aufgabenstellung zum Thema „Letzte Meile“.

Mehr lesen

Nirgendwo ist die Markttransparenz größer als beim Online-Shopping. Denn im World Wide Web sind Testergebnisse, Vergleichsangebote und Kundenbewertungen von Waren und Anbietern jederzeit verfügbar. Negative Bewertungen – auch bei der Zustellung – schlagen meist unmittelbar auf den Händler zurück. Doch was sind die Bedürfnisse und Erwartungen der PrivatempfängerInnen? IDS hat sie analysiert und in ihrem Produkt IDS B2C Mail umgesetzt.

Mehr lesen

Erst das Schneechaos im Februar, dann eine Cyber-Attacke im IDS Netz und aktuell ein Frühjahrsgeschäft, dass alles je Dagewesene toppt – und dass in Zeiten, in denen Corona ohnehin die Arbeit zusätzlich erschwert. Seit Wochen sind FahrerInnen, UmschlagmitarbeiterInnen und auch das kaufmännische Personal des IDS Stückgutnetzes unermüdlich im Einsatz.

Mehr lesen

Längst nehmen Einbrecher und andere Kriminelle nicht mehr den Weg durch Fenster oder Türen. Still und meist unbemerkt schleichen sie sich über den Datenhighway in Unternehmen aller Branchen. Statt auf Materielles haben sie es auf Daten, Software oder die gesamte IT abgesehen. So hat es im Februar auch einen IDS Partner getroffen.
Dank des umfassenden Notfallprogramms konnte ein Großteil der Dienstleistungen, wenn auch zunächst teilweise manuell, weitergeführt werden. Um das IDS Netz noch besser zu schützen und für die Zukunft bestmöglich aufgestellt zu sein, wurde jetzt mit Vertretern aller IDS Partner das Projekt „Lessons Learned Cyberangriff“ aufgesetzt.

Mehr lesen

Das Frühjahrsgeschäft 2021 toppt alle Prognosen und erreicht völlig unerwartete Dimensionen. Lagen im März 2019 und 2020 die durchschnittlichen Sendungszahlen pro Tag schon mit 43.300 Sendungen auf hohem Niveau, so beförderte IDS im März 2021 durchschnittlich 51.500 Sendungen.

Mehr lesen

Die Corona-Pandemie hat den Logistikern in 2020 viel abverlangt, aber in vielen Bereichen auch kräftiges Wachstum beschert. So auch bei IDS. Grund hierfür waren und sind neben der boomenden Bau- und DIY-Branche sowie der verstärkten Nachfrage nach Schutz- und Hygieneartikel vor allem der coronabedingt sehr stark gewachsene Online-Handel im Privatkundensegment.


Die B2C-Kunden haben während der Lockdowns erfahren, dass Stückgutlogistik zuverlässig funktioniert und es sehr bequem ist, Großes und Sperriges geliefert zu bekommen. Doch die PrivatempfängerInnen sind anders. Nicht nur für sie entwickelt IDS kontinuierlich neue Services.

Mehr lesen

Kleinostheim - 19. Februar 2021. Zustellbedingungen haben sich normalisiert, Rückstände werden abgebaut

Mehr lesen

Pressekontakt

Rede und Antwort.

Sie sind Journalist und möchten mehr

Informationen oder in unseren Presseverteiler

aufgenommen werden?

 

Gerne können Sie für Ihr Anliegen das

hinterlegte Kontaktformular nutzen.

Oder senden Sie eine E-Mail direkt an:

 

MAIN WORT

Agentur für PR und Kommunikation

Susanne Crecelius

Tel.: 06028 400304

E-Mail: info@main-wort.de

Pressefotos und Logos

IDS im Bild.

Geschäftsführung
IDS Logistik
IDS Umschlag
IDS Zustellung
IDS Logo

Videos

IDS bewegt.

IDS für Privatkunden
Jetzt mit der Möglichkeit zur Nachbarschaftszustellung!
Kontaktlose Zustellung
Ansprache Dr. Michael Bargl
Kontaktlose Zustellung
Anleitung
Kontaktlose Zustellung
Sehen Sie hier das gesamte Video!
Kampf an der Rampe
IDS auf der transport logistic 2019
500 Deckel ...
... für 1 Leben ohne Kinderlähmung!
IDS - Hidden Champion der Deutschen Telekom
Digitalisierung in der Transport- und Logistikbranche
IDS auf der transport logistic 2017
Ein Tag im Leben eines IDS Fahrers
Mehr als Lkw fahren - Die letzte Meile mit IDS Logistik
IDS beim City-Lauf Aschaffenburg

Infothek

Wissenswertes zum Download.

Bitte beachten Sie, dass die Dokumente nur für Ihren Privatgebrauch bestimmt sind.

Eine Weitergabe an Dritte muss mit IDS abgestimmt werden.

  • Studien und Präsentationen
  • IDS facts - Das Kundenmagazin

Wir sind für Sie da!

Schreiben Sie uns.

* Pflichtfeld

Was ist die Summe aus 2 und 2?